Yachtcharter Malaysia

Unsere Charterstützpunkte in Malaysia

Die Insel Tioman liegt etwa 50 km östlich vor dem Festland der malayischen Halbinsel. Sie ist mit den kleinen Nachbarinseln Coral Island, Seribuat, Rawa und den Hesar Islands mit Sibu, Tinggi und Pemmangilein ein spektakuläres Segelparadies mit max. 15 nm Wegstrecken zwischen den Inseln. Fernab vom Massentourismus ist die Insel ein einzigartiges tropisches Paradies mit Palmen gesäumten, endlosen Sandstränden, kristallklarem Wasser und einigen Tauchspots rund um die Insel. Das Innere der Insel ist ein Naturreservat mit tropischem Dschungel und Wasserfällen. Der höchste Punkt ist der Berg Gunung Kajang mit 1038 m. Auf der Insel gibt es nur eine Straße und wenige Autos und Motorräder. Der kleine Flughafen der Insel wird von Berjaya Air angeflogen und macht die Insel auch bei der Oberschicht der nahen Großstädte Singapur, Kuala Lumpur und Hongkong zu einem beliebten Wochenendausflugsziel. Zu erreichen ist die Insel außer mit dem Flugzeug nur mit einer der zahlreichen Fähren, die den ganzen Tag zwischen Tioman und Mersing pendeln.

Marina Telek ©

Ihre Yachtcharter beginnt auf Tioman in der Tekek Harbour Marina, die erst 2007 eröffnet wurde. Die Marina hat Wasser-, und Stromanschlüsse an den Stegen, Duschen und WC´s. 2010 stand das Marinagebäude noch fast leer, aber im nahen Tekek gibt es Restaurants, kleine Supermärkte und vor allem Duty Free Shops, den Tioman ist zollfrei. Die Supermärkte liefern kostenlos zum Schiff, allerdings ist die Auswahl beschränkt und man sollte - falls man mit der Fähre anreist - in Mersing am Festland einkaufen. Das Wasser in der Marina ist so sauber, dass man bedenkenlos hineinspringen kann.

Ausstattung Marina & Piers

Anreise Malaysia, Tioman Island Eden, Marina Tekek

Mit Malaysian Airlines oder Singapore Airlines ab Frankfurt nach Kuala Lumpur. Von Kuala Lumpur aus mit Shuttle zum Flughafen Subang und weiter mit mit Berjaya Air Con nach Thioman.
Von Singapur mit Bus oder privatem Shuttle Service nach Mersing und mit der Fähre nach Tioman.

Entfernung Flughafen Timoan- Tekek Harbour Marina

10 min zu Fuß

Einreisebestimmungen

Für einen Touristenaufenthalt visumfrei für 30 Tage. Notwendig sind: Bei Ankunft mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass, bestätigtes Rück- oder Weiterreiseticket, ausreichende Geldmittel/Kreditkarte.

Währung

Die lokale Währung ist der "Ringgit".

Gesundheit

Für die Ost-, und Westküste besteht kein Malaria Risiko. Man sollte sich dennoch gegen lästige Mückenstiche ausreichend schützen.

Sicherheit

Grundsätzlich lässt sich ohne wenn und aber festhalten, dass Malaysia als ein sehr sicheres Reiseland bewertet werden kann und Kriminalität und Gewalt in Malaysia äußerst selten sind. Generell ist immer im Hinterkopf zu behalten, dass Malaysia ein stark islamisch geprägtes Land ist. Folglich sollten Sie sich entsprechend verhalten und immer bedenken, dass man nur Gast in einem fremden Land ist.

Langkawi, Mangroven ©

Pulau Langkawi ist die Hauptinsel und zugleich der Name der Inselgruppe von rund 100 Kalksteininseln vor der Nordwestküste von Malaysia. Langkawi ist ein typisches tropisches Inselparadies, auf der sich idyllische Ressorts an langen, schneeweißen Palmenstränden aneinanderreihen. Urlauber finden auf Langkawi alles, was das Herz begehrt: Wassersport am Strand, Trekking-Touren, Shopping-Möglichkeiten, Wellness-Angebote und natürlich Segeln, Tauchen und Schnorchlen. Die Inseln des Archipels präsentieren sich mit majestätischen Bergsilhouetten, zahlreichen Wasserfällen, unzähligen Ankerbuchten und neuen Marinas. Die Nordküste Langkawis ist am schönsten, wobei leider nur wenig ruhige Ankerplätze zur Verfügung stehen. Machen Sie einen Landausflug zur Langkawi Sky-Bridge an der Westküste. Von ihr hat man einen atemberaubenden Blick auf die Andamanensee. Der Royal Langkawi Yacht Club ist der ideale Ausgangshafen für Törns in den Süden von Thailand mit dem Nationalpark Tarutao und dem thailändischen Butang Archipel mit 51 exotischen Inseln. Pulau Bunting ist die zweitgrößte Insel der Inselgruppe und beherbergt u.a. einen großen Süßwassersee. Seeadler, Leguane und Affen sind fast überall zu beobachten. Beim Grenzübertritt zwischen Malaysia und Thailand sind Aus-, bzw. Einreiseformalitäten zu beachten. Der Charterstützpunkt ist Ihnen bei der Regelung gern behilflich.

Langkawi Royal Yachtclub ©

Der Langkawi Royal Yachtclub liegt in Kuah, der Hauptstadt des Bundesstaats Kedah. Die Marina verfügt über 200 Liegeplätze und hat einen Swimmingpool mit Jacuzzi. Die Marina bietet alle Services einer modernen Marina wie Wasser-, und Stromanschlüsse, Duschen & WC´s, WIFI, schöne Bars und Restaurants wie Charlies`s Place, das über dem Wasser gebaut wurde. Zu Fuß erreichbar ist das "Samudra" duty-free Einkaufszentrum. Mittwochs und Samstags findet in der 2 km entfernten Altstadt von Kuah ein Wochenmarkt statt.

Ausstattung Marina & Piers

Anreise Malaysia, Langkawi Royal Yachtclub

Mit Malaysian Airlines ab Frankfurt via Kuala Lumpur nach Langkawi; ab Frankfurt mit Singapore Airlines nach Singapore, von dort aus mit Silk Air nach Langkawi.

Entfernung Flughafen Langkawi - Royal Yachtclub

Der Flughafen liegt mit dem Taxi ca. 30 min vom Royal Yachtclub entfernt.

Einreisebestimmungen

Für einen Touristenaufenthalt visumfrei für 30 Tage. Notwendig sind: Bei Ankunft mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass, bestätigtes Rück- oder Weiterreiseticket, ausreichende Geldmittel/Kreditkarte.

Währung

Die lokale Währung ist der "Ringgit".

Gesundheit

Für die Ost und Westküste besteht kein Malaria Risiko. Man sollte sich dennoch gegen lästige Mückenstiche ausreichend schützen.

Sicherheit

Grundsätzlich lässt sich ohne wenn und aber festhalten, dass Malaysia als ein sehr sicheres Reiseland bewertet werden kann und Kriminalität und Gewalt in Malaysia äußerst selten sind. Generell ist immer im Hinterkopf zu behalten, dass Malaysia ein stark islamisch geprägtes Land ist. Folglich sollten Sie sich entsprechend tolerant verhalten und immer bedenken, dass man nur Gast in einem fremden Land ist.

In Malaysia ist es durchgehend tropisch-heiß und in den höheren Lagen mitteleuropäisch warm. Zu beachten ist, daß an Malaysia´s Ost-, und Westküste unterschiedliche Monsunphasen herrschen und die Wetterbedingungen genau umgekehrt sind.
In den Sommermonaten

  • bringt der Südwest-Monsun an der Westküste und Langkawi häufige Schauer mit sich. Der Südwest-Monsun weht von April bis Oktober mit 2 bis 6 Bft. aus Südwesten.
  • ist die Ostküste und Tioman weitestgehend trocken.

In den Wintermonaten

  • ist es an der Westküste und auf Langkawi trocken und warm und selbst in Kuala Lumpur sind die Temperaturen erträglich. Der Nordost-Monsun weht von Oktober bis April mit Winden zwischen 2 bis 5 Bft. aus Nordosten.
  • wird die Ostküste dagegen zwischen November und März von heftigen Regenschauern und Stürmen heimgesucht, wenn der Nordost-Monsun über das Südchinesische Meer zieht. Auf Tioman haben dann Urlaubsorte ganz geschlossen.

Beste Segelzeit: Langkawi: von Oktober bis April,  Tioman: April bis Oktober
Besonderheiten: Schwer auszumachende Riffe
Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittelschwer

Das Segelrevier Malaysia entdecken

Malaysia ist aufgrund seiner Lage, Kultur und Fauna wohl eines der exotischsten Segelreviere überhaupt. Malaysia besteht, getrennt durch das südchinesische Meer, aus zwei Teilen: Im Osten aus den Bezirken Sawarak und Sabah auf der Insel Borneo und im Westen aus der malaischen Halbinsel. Der Westteil grenzt im Norden an Thailand, im Süden befindet sich auf einer vorgelagerten Insel der Stadtstaat Singapur. Der Ostteil teilt sich eine lange Grenze mit Indonesien und umschließt im Norden das Sultanat Brunei. Man findet endlose Sandstrände, traumhafte Ankerbuchten, eine faszierende Unterwasserwelt und zum Teil noch unberührten Dschungel. Hier gibt es freilebende Orang Utans (zu deutsch der "Waldmensch"), die größte Blüte der Welt - Rafflesia - und Naturvölker mit uralten Zeremonien. Malaysia ist ein brodelnder und pulsierender Schmelztiegel verschiedener Rassen und Religionen, ein Ort, an dem Malaien, Inder, Chinesen und viele andere ethnische Gruppen in Frieden miteinander leben. Und Malaysia ist ein Land der Kontraste: Gewaltige Wolkenkratzer stehen neben Pfahlbauten aus Holz, 5-Sterne Hotels sind nur wenige Meter von Korallenriffen entfernt. Narurreservate liegen im Hochland, das sich hinab zu den weißen Sandstränden und den üppigen, feuchten Mangroven zieht. Unsere Yachtcharter Stützpunkte befinden sich auf der Insel Lankawi an der Westküste und auf der Insel Tioman an der Ostküste der malayischen Halbinsel

Southeast Asia Pilot

Diese neue 4. Ausgabe von 2013 umfasst 7 Länder: Thailand, Myanmar, Malaysia, Singapur, Vietnam, Kambodscha und die indischen Andamanen Inseln.  

online bestellen »

...............................................................

Für ihre Törnplanung erhalten Sie von uns allgemeine Infos über Malaysia und die Segelreviere Langkawi und Tioman sowie Törnvorschläge.