Revierübersicht Ionisches Meer

Marina, CharterstützpunktAnkerbucht, Fischerhafen

Die Crew

Das Boot - eine Hanse 575

Vor der Schiffsübernahme

Yachtcharters und Segeln ab Korfu - Ionisches Meer

Chartertypen ab Marina Gouvia Korfu

Yachtcharter Bareboat - Yachtcharter mit Skipper - Crewed Yachtcharter

Charteryachten ab Marina Gouvia Korfu

Segelyachten von 30 bis 60 Fuss der Werften bzw. Modelle von Bavaria, Dufour, Hanse, Beneteau, Oceanis, Jeanneau.

Katamarane ab 40 Fuss der Werften bzw. Modelle von Lagoon, Nautitech, Fontain Pajot, Privilege.

Das Segelrevier um Korfu

  • Herrlich grüne Inseln und kleine Fischerdörfer
  • Gut erreichbar per Flug, gute Infrastruktur für Segler
  • Viele schöne Ankerbuchten und Strände
  • Kurze Wegstrecken, wenig Liegeplatzgebühren, schöne Cafes und Tavernas
  • Leicht bis Mittelschwer, für Familientörns, Anfänger und erfahrene Segler geeignet
  • Tipps: Sehenswerte Altstadt von Korfu Town mit den Festungen, Ausflug zum Pantokrator, Besuch der Ali Pascha Festung bei Parga

Wind und Wetter um Korfu

Im Ionischen Meer ist der vorherrschende Wind der Maestros.  Er kommt aus N bis NW mit Stärken von 2 bis 5 Bft. Am Vormittag weht er schwach, frischt ab Mittag auf, und flaut gegen Abend wieder ab. Im Hochsommer weht er etwas kräftiger, manchmal erreicht er ähnlich wie der Meltemi in der Ägäis bis 7 Bft und bläst über mehrere Tage hinweg. Zwischen den Inseln Lefkas, Ithaka, Kefallonia, Kalamos treten manchmal teils heftige Fallböen auf. In den Wintermonaten kommt der Wind meist aus südlichen Richtungen.

» verfügbare Yachten

Törnvorschlag ab Marina Gouvia Korfu - 7 Tage

TagWegestreckeZiel
1.0 smMarina Gouvia, Korfu- Check in
2.23 smMourtos, Sivotha
3.12 smLakka, Insel Paxos
4.20 smParga, Festland
5.14,7 smGaios, Insel Paxos
6.19,49 smPlatari, Festland
7. 26 sm  Marina Gouvia - Check out

Törnvorschlag ab Marina Gouvia Korfu - 14 Tage

TagWegestreckeZiel

1

0 sm

Marina Gouvia, Korfu - Check in

222,4smLakka, Insel Paxos
358 smPortro Spilia, Insel Meganisi
43,2 smAmbeliki Bay , Meganisi
5
5

17,2 sm
8 sm

Porto Leone, Insel Kalamos
One House Bay, Insel Atokos

614,7 smKioni, Insel Ithaka
7
7

19,7 sm
20 sm

Poros, Insel Kefalonia
Ormos Polis, Insel Ithaka

TagWegestreckeZiel

8

3,8 sm

Fiscardo, Insel Kefalonia

912,3 smAssos, Insel Kefalonia
1014,2Steilküste Porto Katsiki, Südkap Lefkas

11
11

13.8 sm
1,0 sm

Sivotha, Insel Lefkas
Ormos Rouda, Insel Lefkas

12

4,54 sm

Nidri, Insel Lefkas

1347,1 smParga, Festland Epirus
14

38,59 sm

Marina Gouvia Korfu - Check out

Insel Korfu

Segeln KorfuAlte Festung in Korfu Stadt ©

Die zweitgrößte Insel in Ionischen Meer Korfu, gr. Kerkyra, liegt im Norden des Ionischen Meeres gegenüber Albanien und dem Epirus mit den Küstenstädten Igoumenitsa und Preveza. Korfu ist bekannt für seine überaus üppige Vegetation geprägt von Olivenbaum- und Zypressenwäldern. Im Norden beherrscht der über 900m hohe, fast kahle Pantokrator das Bild, und von hier hat man eine überwältigende Aussicht über das Ionische Meer. Korfu erstreckt sich über eine Länge von 60 km, die Breite variiert zwischen 5 und 30 km und ist mit seinen 120000 Einwohnern der Verwaltungssitz der Ionischen Inseln. Im Laufe der Jahrhunderete stand die Insel unter Türkischer, Französischer, Deutscher,  Russischer oder Venezianischer Herrschaft, was der Insel heute einen wunderbaren kosmopolitischen Flair verleiht.

Anlaufpunkte auf Korfu

  • Marina Gouvia als Ausgangshafen
  • Yachtclub Noak unterhalb der alten Festung für einen Ausflug in Korfu Town
  • Ormos Agnis, eine Badebucht mit glasklarem Wasser und Taverne an der Ostküste im Norden.
  • Kassiopi an der Ostküste im Norden.
  • Petriti, ein ursprüngliches, ruhiges Fischerdorf an der südlichen Westküste von Korfu.
  • Palaiokastritsa an der Westküste im Norden von Korfu.

Ionische Inseln in Bildern

Charterstützpunkt Marina Gouvia

Koordinaten 039° 38,94' N   019° 51,12' E   VHF Channel 69

Anreise Korfu

Der Flughafen Korfu (CFU) wird während der Saison von Anfang Mai bis Oktober von vielen europäischen Flughäfen direkt angeflogen, ab Deutschland beträgt die reine Flugzeit ca. 2 Stunden. Wenn Sie eine Kreuzfahrt ähnliche Anreise mit Ihrem KFZ machen wollen, so gibt es ab Venedig und Ancona gute Fährverbindungen der Superfast Ferries, ANEK und Minoan Lines. Die Überfahrt dauert allerdings je nach Hafen 18 bis 23 Stunden.

Die Marina Gouvia

Die Bucht von Gouvia wird seit Jahrhunderten von Seefahrern als natürlicher sicherer Hafen geschätzt. Die Marina hat sich innerhalb der letzten Jahre zu einer moderenen Marina mit schönen Cafes, einem großen Swimmingpool, gut gepflegten sanitären Anlagen und kostenlosen WIFI entwickelt. Allerdings ist das Preisniveau des Marina Supermarktes deutlich höher als in den Märkten etwas ausserhalb der Marina.

Entfernung Flughafen - Marina

Die Marina Gouvia liegt ca. 7 km nördlich von Korfu Stadt und Flughafen. Falls von der Charterbasis kein Tranferservice angeboten wird dauert die Fahrt mit dem Taxi ca. 25 min und kostet ca. 20,- €.

Schutz vor Wind & Wetter

Sehr gut

Ausstattung Marina

Bildergallerie Marina Gouvia Korfu

Nautische Literatur